Werbemittel


Was sind Werbemittel?

Unter Werbemittel versteht man z.B: Kataloge, Prospekte oder Preislisten.

So kann ein und der selbe Artikel z.B. im Hauptkatalog einen anderen Preis haben, wie in einem Aktionswerbemittel (z.B. Webeflyer).

Aus genau diesem Zweck werden Verkaufspreise von Artikeln immer in Beziehung zu einem Werbemittel gespeichert.


Was man braucht

Sie müssen mindestens ein Werbemittel als Defaultwerbemittel definieren um Artikeln verkaufen zu können.

Hierbei müssen Sie folgende Eigenschaften des Werbemittels angeben:

Name: Der Name des Werbemittels (z.B. Preisliste 2012)
Beginn: Ab wann ist es gültig
Ende: Bis wann ist es gültig
Default- / Aktionswerbemittel: Hier sollten Sie angeben, um welche Art von Werbemittel sich handelt. Wichtig ist dies vorallem, wenn Sie über eine Shopanbindung verfügen und dort Aktionspreise ausgeben wollen.

Folgende Eigenschaften sind nicht zwingend notwendig, erleichtern aber das tägliche Arbeiten:

Anmerkung: entspricht einer internen Anmerkung
Medium: um welche Art von Aktion/Werbung handelt es sich hierbei
Kosten: welche Kosten wurden für dieses Werbemittel ausgegeben
Auflage: mit welcher Auflage/Reichweite wurde es aufgelegt