gepl. Aufträge


Was ist ein geplanter Auftrag?

Geplante Aufträge sind wiederkehrende, die in regelmäßigen Abständen (monatlich, quartalsweise, halbjährlich, jährlich) ausgelöste Aufträge.


Geplanten Auftrag anlegen

Um einen geplanten Auftrag anzulegen, muss der jeweilige Kunde im System existieren.
Nach der Angebe des Kunden und die Auswahl über gepl. Auftrag anlegen hat man die bereits bekannte Angebotserfassung vor sich.
Zusätzlich gibt es hier jedoch den Reiter Planung, in der die Wiederkehr und das erste Auslösedatum hinterlegt wird.
Zum genannten Datum wird der geplante Auftrag ausgelöst und erscheint im Auftragspool. Zustäzlich wird man über den neuen Auftrag per Email informiert (in der Regel an die Emailadresse der buchhaltung o.ä., nicht der Nutzeradresse, der den geplanten Auftrag angelegt hat.

Unter Interna können Anmerkungen hinterlegt werden (z.B. Kunde wünscht Rechnung per Email)